PAULA und Thomaskirche

PAULA und Thomaskirchengemeinde veranstalten gemeinsam ein Nachbarschaftsfrühstück

Manche haben über das Wetter und den Sommer geplaudert, andere sprachen über Schulthemen der Kinder-am Nachbartisch wurde sich über das Wohnen im Mauer Weil ausgetauscht, eine ältere Dame brachte eine Tischharfe mit und spielte Lieder- hier wurde Kaffee mitgebracht oder Marmeldade und dort Hefezopf verteilt- ganz einfach. Jeder packte mit an und man merkte kaum, wie der Vormittag verging. Rund 35 Nachbarn aus dem Gebiet Mauer Weil III trafen sich im Juli zum gemeinsamen Frühstück auf dem Spielplatz, auf dem die Kleinen nebenher spielen konnten. Und wieder ist der Versuch gelungen, in einem Stadtteil Bürger einzuladen, um gute Nachbarschaft im Stadtteil zu leben.