"BesT" - Bürgerengagement sichert Teilhabe

Am 1. November 2012 fiel der Startschuss für Bewerbungen für das Modellprojekt „BesT – Bürgerengangement sichert Teilhabe“. Gesucht wurden 15 Ideen für Freiwilligen-Initiativen, die Menschen mit Einschränkungen in ihrem Alltag und bei der Einbeziehung ins soziale Leben unterstützen wollen. „BesT“ bietet dazu einen einfachen Einstieg, viel Unterstützung – finanziell und auch mit Rat und Tat – und vor allem eine breite Öffentlichkeit, durch die das Thema publik gemacht wird.

 

Die Ziele von "BesT"

  • Die Entwicklung guter Beispiele für Freiwilligen-Initiativen zum Thema „Lebensqualität und Unterstützung bei Pflege zu Hause“, die als Best-Practice-Modelle zur Nachahmung animieren.
  • Die Gestaltung wohnortnaher Infrastruktur an 15 Standorten für ein möglichst langes, selbstbestimmtes Leben in der eigenen häuslichen Umgebung.